Unsere Haltung

Verantwortliches Wirtschaften ist langfristig nur möglich, wenn wir uns den gesellschaftlichen Anforderungen an unser Unternehmen stellen und die Grenzen berücksichtigen, die uns die Umwelt vorgibt. Von diesem Prinzip der Nachhaltigkeit sind wir fest überzeugt.

Unsere Nachhaltigkeitsvision

Bauer

Um unserem Verständnis von Nachhaltigkeit eine Basis zu geben, haben Vertreter der Vertriebslinien, der Servicegesellschaften und der METRO AG gemeinsam eine gruppenweit gültige Nachhaltigkeitsvision erarbeitet. Sie gibt Antwort auf die Frage, was wir als Unternehmen in Bezug auf Nachhaltigkeit erreichen wollen. Gleichzeitig dient die Vision unseren Mitarbeitern als Orientierungsrahmen und Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit dem Thema. Im Dialog mit unseren vielfältigen Anspruchsgruppen und in der Außendarstellung präzisiert sie unser Nachhaltigkeitsprofil und zeigt, wofür sich die METRO GROUP einsetzt.

Ökonomische Kennzahlen und die Bewertung der METRO GROUP in relevanten Nachhaltigkeitsindizes und -rankings

Unsere Vision lautet:

Wir bieten Lebensqualität...

...weil wir im Handeln nachhaltiger werden,...

… für unsere Kunden …   … arbeiten wir an einer verantwortlichen Produkt- und Sortimentsgestaltung.
 … für unsere Mitarbeiter …  … machen wir Nachhaltigkeit systematisch zum Bestandteil unserer Arbeit.
 … für alle Menschen, die für uns arbeiten …  … setzen wir uns für menschenwürdige Arbeitsbedingungen ein.
 … für die Gesellschaft …

 … arbeiten wir durch unser kontinuierliches Engagement und
im vertrauensvollen Dialog mit unseren Stakeholdern an der
Lösung globaler Herausforderungen.

Unser Nachhaltigkeitsmanagement

Das Nachhaltigkeitsmanagement dient dazu, die Verankerung von Nachhaltigkeit im Kerngeschäft voranzutreiben und dabei Wechselwirkungen zwischen wirtschaftlichen sowie umwelt- und sozialbezogenen Aspekten effizient und lösungsorientiert zu berücksichtigen. Dazu zählt auch, nachhaltigkeitsbezogene vorgaben wie unternehmensrelevante Standards oder gesetzliche Regulierungen mitzugestalten.

Mit Blick auf die verschiedenen Unternehmensteile und -formate, die unter dem Dach der METRO GROUP vereint sind, sorgen klare Strukturen dafür, dass die strategischen und operativen Elemente optimal miteinander verzahnt werden. Unser Ziel ist dabei, die operative Eigenständigkeit der Vertriebslinien zu wahren, um den jeweiligen Markt- und Kundenanforderungen gerecht zu werden. Gleichzeitig gilt es im Hinblick auf die gemeinsamen strategischen Ziele der Gruppe Synergien zu nutzen. diesem Anspruch wird die METRO  GROUP durch den Aufbau und die Prozesse ihres Nachhaltigkeitsmanagements gerecht.

Detaillierte Informationen zum Nachhaltigkeitsmanagement in der METRO GROUP finden Sie auch im Corporate Responsibility Report.

Kunde und Mitarbeiter in der Fischabteilung

Unsere Handlungsschwerpunkte

Die Anforderungen verschiedenster Anspruchsgruppen spiegeln die globalen gesellschaftlichen Herausforderungen, die für die METRO GROUP als Handelsunternehmen besonders relevant sind. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen können wir am effektivsten im Rahmen unseres eigenen Kerngeschäfts beitragen. Denn hier haben wir den größten Einfluss auf Themen, Strukturen und Prozesse. In unserem Kerngeschäft identifizieren wir Handlungsfelder, die sowohl ökonomisch relevant als auch bedeutend für Umwelt und Gesellschaft sind.

Entsprechend sind für die METRO GROUP wesentlich:

  • der Umgang mit Mitarbeitern und die Gestaltung ihrer Arbeitsbedingungen
  • die Zusammenarbeit mit Lieferanten und ihre Unterstützung bei der Einhaltung von Qualitäts, sozial- und Umweltstandards
  • die Beschaffung von Ressourcen, ihr effizienter Einsatz sowie die Vermeidung von Abfällen
  • die Versorgung der Kunden mit qualitativ hochwertigen, sozial und ökologisch möglichst unbedenklichen Produkten sowie nachhaltigen Produktalternativen
  • das gesellschaftliche Engagement mit Bezug zu unserem Kerngeschäft und dort, wo Hilfe dringend gebraucht wird

Unsere Handlungsschwerpunkte im Corporate Responsibility Report.

Seite teilen