Redcoon

Redcoon mit Sitz in Aschaffenburg wurde 2003 gegründet und gehört zu den größten Fach-Discountern für Unterhaltungselektronik, Smartphones und Telekommunikation, Foto & Camcorder, Computer, Soft- & Hardware, HiFi, Car-HiFi und Haushaltsgeräte im deutschsprachigen Internet. Mit eigenen Online-Shops in zehn Ländern zählt www.redcoon.com außerdem zu den größten europäischen Anbietern in diesem Segment. Eine riesige Auswahl an aktuellen Produkten, attraktive Preise und ein professionelles Shop- und Logistikkonzept sind die Erfolgsbasis des Unternehmens.

Europaweit zählt Redcoon rund 260.000 Webshop-User täglich. Im Durchschnitt verschickt das Unternehmen jeden Monat 300.000 Produkte. Seit Juli 2011 gehört Redcoon als Internet-Pure-Player zur Media-Saturn-Holding.

Redcoon.com Logo

In Zahlen

  • Über 800 Mitarbeiter europaweit
  • Über 500 Mio. Kunden
  • Über 500.000 Elektronikartikel ständig im Logistikzentrum Erfurt verfügbar

Positionierung

"Online Shop Screenshot ""billig"""

Die Redcoon Markenpositionierung heißt: „billig“! Die Preise sind über das gesamte Sortiment hinweg wettbewerbsfähig und führend im Markt. Redcoon bietet außerdem die größte Auswahl hinsichtlich Sortimentsbreite und –tiefe, kurzum: Redcoon ist der Online-Händler mit der riesigen Elektronikauswahl. Und Redcoon kann mehr: Redcoon ist innovativ und schnell, hat Produktneuheiten von Anfang an und versteht sich als Sortimentsspezialist am Markt.

Redcoon international

Redcoon hat Landesgesellschaften in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Portugal, Belgien, Polen und in den Niederlanden. Redcoon Deutschland und Österreich wurden 2003 in Aschaffenburg gegründet. Spanien ging 2003 an den Start und konnte sich sehr schnell im spanischen Markt als einer der führenden Online-Händler für Unterhaltungselektronik etablieren. Redcoon Spanien betreibt im Hafengebiet von Barcelona auch einen großen Abholstore. Redcoon Niederlande folgt 2005, ein Jahr später geht Redcoon Belgien an den Start. Bereits 2008 feiern Redcoon Italien und Redcoon Polen den Marktstart.

Service-Mitarbeiter

Innovative Lagertechnik

Im Oktober 2012 nimmt das neue redcoon Logistikzentrum im Erfurter Gewerbegebiet Güterverkehrszentrum (GVZ) den Produktivbetrieb auf – nach nur 10 Monaten Bauzeit, denn wie immer muss es bei Redcoon schnell gehen. Die Redcoon Logistics GmbH bietet 53.000 m² Lagerfläche auf mehreren Ebenen. 48 Lkw-Schneisen sorgen für eine zügige An- und Auslieferung, pro Tag können bis zu 30.000 Pakete versendet werden. Das vollautomatisierte Kleinteilelager, die automatische Steuerung der Fördertechnik und eine Pick-by-Light- Kommissionierung aus sogenannten Towern sorgen für größtmögliche Effizienz beim Versandprozess. Massiv wurde auch in eine hochmoderne IT-Infrastruktur, Server und Überwachung der Produktivität investiert.

Die optimale Infrastruktur für den Versandhandel war eine der wichtigsten Kriterien für die Standortentscheidung GVZ Erfurt. Durch die zentrale Lage in Deutschland und modernste Lagertechnik sind Redcoon-Pakete jetzt noch schneller beim Kunden: Lagerware, die bis 18:00 Uhr bestellt wird, wird noch am selben Tag verschickt!

Logistikcenter in der Innenansicht
"Website Screenshot ""10 Jahre billig"""

Redcoon Online

Elektronik zum günstigen Preis! Große Auswahl an Markenprodukten wie Haushaltsgeräte, Fernseher, Digitalkameras, Notebooks, Car-HiFi und mehr. In zehn europäischen Ländern vertreten.

Zu Redcoon.de

Screenshot von Redcoon International

Redcoon in Europa

Mit täglich rund 260.000 Webshop-Besuchern aus acht Ländern zählt Redcoon zu den größten Onlineversendern von Unterhaltungselektronik in Europa.

Redcoon International

Seite teilen