Unser Unternehmen

Fischverkäufer

Mit mehr als 750 Standorten in 25 Ländern in Europa und Asien zählt METRO Cash & Carry weltweit zum Kreis der führenden Unternehmen seiner Branche. Weltweit kümmern sich rund 110.000 engagierte Mitarbeiter auf der ganzen Welt um über 21 Millionen professionelle Kunden, darunter Hotel- und Restaurantbetreiber, Cateringunternehmen, unabhängige Einzelhändler, Büros und andere Einrichtungen. Ein umfangreiches Sortiment von bis zu 20.000 unterschiedlichen Lebensmitteln sowie bis zu 30.000 Artikeln im Non-Food-Sortiment ermöglicht unseren Kunden ein einzigartiges One-stop-Einkaufserlebnis. Innovative und kundenspezifische Serviceleistungen ergänzen dieses Angebot. Weltweit ist METRO Cash & Carry insbesondere für seine herausragende Kompetenz im Frischebereich bekannt.

Kundenorientierung

Der Kunde ist Dreh- und Angelpunkt aller Leistungen und Angebote von METRO Cash & Carry. Anspruch des Unternehmens ist es, starker Partner seiner Kunden und Förderer des unabhängigen Unternehmertums zu sein. Als solcher ist das Unternehmen nicht nur Lieferant, sondern verfügt über ein umfassendes Verständnis des Geschäfts und der spezifischen Herausforderungen gewerbetreibender Kunden. METRO Cash & Carry unterstützt sie dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den langfristigen Erfolg ihres Unternehmens zu sichern.

Für seine Kundengruppen aus den Bereichen Gastronomie und Hotellerie, Wiederverkäufer und Dienstleistern bietet METRO Cash & Carry maßgeschneiderte Sortimente und Serviceangebote zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot wird ergänzt um spezifische Lösungen, wie Einkaufskooperation und professionelle Beratungsleistungen, die die gewerblichen Kunden bei ihren Zielen bestmöglich unterstützen.

2014 hat METRO Cash & Carry sein klares Bekenntnis zu selbstständigen Unternehmern erneuert, indem das Großhandelsunternehmen sein tiefes Verständnis für deren Bedürfnisse demonstriert und sich als bevorzugter Partner für kleine und mittlere selbstständige Unternehmer positioniert.

Indischer Kunde

Flexibles Vertriebsformat

Regalreihen in einem chinesischen Markt

Das Vertriebsformat von METRO Cash & Carry lässt sich flexibel an die spezifischen Gegebenheiten und Bedürfnisse der einzelnen Länder anpassen. METRO Cash & Carry variiert seine Formate vor allem mit Blick auf die Sortimentstiefe und die Verkaufsfläche, die zwischen 2.500 und 22.000 Quadratmeter umfassen kann. Die Mehrzahl der Märkte hat eine Verkaufsfläche zwischen 6.500 und 8.500 Quadratmetern. Zusätzlich wurde in Rom, Paris und Madrid ein besonderes City-Center-Marktformat erfolgreich eingeführt. Diese Märkte mit Verkaufsflächen von bis zu 3.000 Quadratmetern sind eng auf die Bedürfnisse der Kernzielgruppe von Hotels, Restaurants und Caterern zugeschnitten und bieten überwiegend frische Lebensmittel an.

Eigenmarken

Seit 2009 treibt METRO Cash & Carry seine Eigenmarkenstrategie mit einem fokussierten Produktportfolio voran: Die sechs Kerneigenmarken Aro, H-Line, Horeca Select, Fine Life, Rioba und Sigma stehen für ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis und bieten damit einen echten Mehrwert, insbesondere für Profikunden. Die Eigenmarkensortimente werden in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten entwickelt und sind das Ergebnis umfangreicher Marktanalysen sowie interner und externer Laborprüfreihen.

HoReCa Kunde wird beliefert

Soziale Verantwortung

Kunde und Mitarbeiter im Cafe

Soziale Verantwortung Beim Eintritt in einen neuen Markt nimmt das Unternehmen auch seine soziale Verantwortung wahr: METRO Cash & Carry engagiert sich bei der Entwicklung lokaler Gemeinden, schafft aktiv Arbeitsplätze und ist Lieferant eines breiten Sortiments für seine Kunden. Als verantwortungsvolles Unternehmen leistet METRO Cash & Carry im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit einen nachhaltigen Beitrag für Gesellschaft und Umwelt.

Weitere Informationen über unsere sozialen Aktivitäten

Seite teilen