Flexibles Organisationstalent

Auf in die weite Welt – das ist das Motto von Sophia Wehrmann. Erfahre, warum das perfekt zu ihrer Ausbildung bei METRO LOGISTICS passt.

Routen planen, Neues entdecken, fremde Länder kennenlernen: Sophias Hobby ist das Reisen. Ob Deutschland, Europa oder Asien, die 21-Jährige blickt gerne über den Tellerrand. Auch in ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistungen dreht sich alles um Mobilität und perfekte Koordination: Bei METRO LOGISTICS betreut Sophia unter anderem den Fuhrpark.
Das heißt, sie kümmert sich um die Fahrereinsatzplanung sowie die Organisation während der Route und unterstützt bei Problemen, zum Beispiel wenn Ware nicht richtig verladen wurde. Die detaillierte Koordination ist das A und O und Sophias Lieblingsaufgabe. Wenn sie nach Hause kommt, gehen die Planungen sofort weiter – und zwar für die nächste Reise nach Asien.

Neugierig? Dann lies die Berufsbeschreibung zum Ausbildungsberuf

Oder schau dir ähnliche Berufe an wie

Qendresa Lajqi

Koordinieren mit Köpfchen

Auf Koordination und Balance kommt es nicht nur beim Schlittschuhlaufen an. Wie Qendresa ihre Talente in ihrer Ausbildung bei METRO Cash & Carry einsetzt, erfahrt ihr hier.

Mehr erfahren

Tim Boschmann

Feingefühl in Sachen Fleisch

Am Klavier ist Tim ein Virtuose – seine Spezialität ist das feine Gespür für Takt und Tastenanschlag. Welche Vorteile das für seine Fleischer-Ausbildung bei Real mit sich bringt, erfahrt ihr hier.

Mehr erfahren

Seite teilen